Bastelidee Maus

Rebecca Ziervogel 20 Jul 2014 0 Kommentare
29 Stimmen (4.10 von 5.00)

Heute möchte ich euch gern zeigen, wie man eine Maus aus 2 kleinen Blumentöpfen und wenig anderen Materialien macht. Diese Bastelidee kann man prima mit Kindern machen und kann es dann verschenken.

Was ihr für die Bastelidee Maus braucht:

  • 2 kleine Tontöpfe beide gleich groß
  • 1 Pfeifenreiniger in grau, braun oder schwarz
  • 2 Wackelaugen
  • etwas graues Moosgummi zum ausschneiden (es geht auch Tonkarton)
  • etwas Bastelstroh
  • 1 kleine Woll Puschel Bommel in braun oder schwarz
  • etwas graue Farbe
  • Pinsel
  • Heißklebepistole
  • Alleskleber
  • Bleistift
  • Schere

So wird die Bastelidee Maus gemacht:

Als erstes bemalt ihr die Tontöpfchen mit der grauen Farbe und lasst das Ganze trocknen.

Als nächstes stellt ihr ein Töpfchen auf das Moosgummi und zeichnet mir dem Bleistift darum. Diesen Kreis schneidet ihr nun aus und klebt diesen auf die Rückseite eines Töpfchens.

Nun klebt ihr mit der Heißklebepistole das eine Töpfchen auf das andere. Beachtet dabei, das das Töpfchen mit dem Mossgummi an der Unterseite der Kopf sein soll. Das andere Töpfchen ist der Körper der Maus.Wie genau ihr das kleben müsst entnehmt ihr bitte dem Bild unten von der fertigen Maus.

Lasst nun das Ganze etwas trocknen.

In der Zwischenzeit schneidet ihr aus dem Moosgummi eine Art Herzchenform aus, das sollen die Ohren sein. Unten lasst ihr aber die Spitze des Herzchens weg.

Diese Herzform klebt ihr nun an die Rückseite des Töpfchens, welchen oben auf dem anderen Töpfchen ist und den Kopf darstellen soll.

Nun ist die Bastelidee Maus fast fertig.

Ihr klebt nun den Pfeiffenreiniger an das untere Töpfchen hinten an. Das soll der Schwanz der Maus sein. Die Länge und Form des Schwanzes überlasse ich eurem Geschmack.

Nun klebt ihr die Wackelaugen auf den Kopf der Maus.

Nehmt nun ein bisschen Bastelstroh, ihr braucht nur drei kurze Halme. Legt diese etwas quer übereinander und klebt diese vorn am Kopf der Maus fest. nun zum Schluss kommt noch die Woll Puschel Bommel. Diese klebt ihr auf das Bastelstroh drauf.

Nun habt ihr eine tolle Maus gebastelt.

Bastelidee Maus

 

Wenn ihr mal nicht genau wisst, was ich hier beschreibe, bin ich mir sicher das ihr auf dem Bild unter erkennen werdet, wie ich es meine.

Auch müsst ihr ausprobieren, ob besser der Alleskleber oder die Heißklebepistole klebt.

Ich wünsche euch viel Spaß mit der Bastelidee Maus und ich bin sicher euch fallen noch ein paar andere Tiere ein, die man auf diese Weise basteln kann.

Bastelidee Maus

 

Artikel drucken

Kommentare (0)