Grundlagen des Poker

Christian Böttger 23 Feb 2014 0 Kommentare
25 Stimmen (3.92 von 5.00)

Heute möchte ich euch eine kleine Anleitung zu dem Kartenspiel Poker geben. In diesem Beitrag möchte ich euch die Grundlagen des Pokern zeigen.

Was benötigen wir:

  1. Pokerspielkarten mit 52 französischen Karten
  2. Chips für die Einsätze
  3. eine grüne Filz Tischdecken (Optional)
  4. Wer um Geld spielen will braucht noch Geld

Die Grundlagen:

  • Es können 2 bis 10 Spieler an einer Runde teilnehmen
  • Nun brauchen wir die 52 Spielkarten
  • Als nächstes müssen wir die Blinds festlegen, z.B. small Blind 5 und der Big Blind 10
  • Nun legen wir noch das Limit fest oder wir Spielen ohne Limit
  • Eine Hand besteht aus 5 Karten, also jeder Spieler erhält vom Dealer 5 Karten
  • Der Spieler mit der besten Pokerhand gewinnt die Runde und erhält alle Chips aus dem Pot.

 

Was ist ein Blind?

Ein Blind ist ein vorgeschriebener Einsatz, den nur bestimmte Spieler leisten müssen. Diese Form ist bei den Hold’em-Varianten Texas Hold’em und Omaha üblich. Lediglich der Spieler links vom durch den Button angezeigten Geber (Dealer) muss einen Einsatz, das so genannte Small Blind, und dessen linker Nachbar wiederum das Big Blind, gewöhnlich das Doppelte des Small Blind, setzen. Die Höhe der Blinds bleibt bei normalen Spielen gleich, bei Turnieren steigen sie an, um dem Umstand Rechnung zu tragen, dass sich die Gesamtzahl der Chips auf immer weniger Spieler verteilt. Außerdem wird die maximale Zeit, die ein Turnier in Anspruch nimmt, dadurch begrenzt.

Die anderen Spieler brauchen vor dem Austeilen der ersten Karten keine Einsätze zu leisten. Sie werden geneigt sein, schwache und mittelmäßige Starthände gleich wegzuwerfen, da sie mindestens bis zum Big Blind aufstocken müssen, um beim Flop noch dabei zu sein.

Das waren erst mal die Grundlagen zum Poker, da es mehrere Poker Varianten gibt, werde ich für einige Arten hier im Blog noch Beiträge schreiben und mit diesem Verlinken.

Anleitungen zu verschiedenen Poker Varianten:

Mögliche Gewinnkombinationen:

Hier die möglichen Gewinnkombinationen vom höchsten absteigend.

Royal Flush:

Kreuz ZehnKreuz BubeKreuz DameKreuz KönigKreuz As

 

Die Folge 10 bis Ass in einer Farbe.

Straight Flush:

Herz5Herz6Herz7Herz8Herz9

 

Fünf aufeinander folgende Karten in einer Farbe.

Vierling:

KaroAsHerzAsPikAsKreuz As

 

Vier Karten des gleichen Wertes.

Full House:

HerzKoenigPikKoenigKreuz KönigKaro9Herz9

 

Ein Drilling und ein Paar.

Flush:

Herz6Herz8Herz9HerzBubeHerzAs

 

Fünf beliebige Karten einer Farbe.

 Straße:

Karo6Herz7Herz8Pik9Kreuz Zehn

 

Fünf aufeinander folgende Karten unabhängig der Farbe.

Drilling:

Karo9Herz9Pik9

 

Drei Karten des gleichen Wertes.

Zwei Paare:

Herz9Pik9PikKoenigKreuz König

 

Ein Paar:

PikZehnKreuz Zehn

 

High Card:

Kreuz As

 

Artikel drucken

Kommentare (0)