HTC one X Fastboot Befehle

Christian Böttger 11 Mrz 2014 0 Kommentare
12 Stimmen (4.58 von 5.00)

Heute möchte ich euch eine Übersicht geben, was für Befehle es beim Fastboot für HTC One X gibt und was diese bewirken.

 

Für die unten genannten Befehle wird vorausgesetzt, dass sich sämtliche zu flashende Dateien im gleichen Ordner wie befinden, wie die fastboot.exe und adb.exe

Die benötigten Dateien habe ich euch hier zum Download bereit gelegt (ohne Images). Alles in einen Ordner entpacken.

Die fastboot-Befehle funktionieren im fastboot-Modus (Handy mit Vol- und Power gedrückt starten) -> Dann mit VOL+/- Fastboot auswählen und mit Power bestätigen.

 

  • Code:

    fastboot erase cache

    Du hast nach dem Flashen Bootloops, Recovery startet nicht mehr oder irgendetwas anderes klappt nicht dann führe diesen Befehl aus.

  • Code:

    fastboot flash boot Name-der-Datei.img z.B. "boot.img"

    Um einen Kernel für ein Image zu flashen, benutze den oben gezeigten Befehl. Danach führe den unten aufgeführten Befehl aus.

    Code:

    fastboot erase cache

  • Code:

    fastboot flash recovery "Name-der-Datei.img"

    Zum Flashen von einem Recovery Image benutze den oben genannten Befehl. Recovverys sind Images die in den Bootloader geschrieben werden um dort dann Image bedingte Sachen auszuführen z.B. Image flashen, Kernelmodule instalieren (kein Kernerl, dieser muss manuell geflasht werden) zusätzliche Plugins oder Software.

  • Code:

    fastboot oem lock

    Für den **RELOCK** des Bootloaders. Z.B zum flashen einer RUU.exe

  • Code:

    fastboot flash unlocktoken "Name-der-Datei.bin"

    zum entsperren des Bootloaders. Der Name der Datei ist in der Regel: „Unlock_code.bin“ Diese bekommt man über die HTC Homepage.

  • Code:

    fastboot oem readcid

    zum ermitteln der CID

  • Code:

    fastboot reboot-bootloader

    Neustart des Bootloaders (Fastboot-Modus)

  • Code:

    fastboot reboot

    normaler Neustart des Telefons aus dem Fastboot-Modus

  • Code:

    fastboot getvar version-main

    zeigt die installierte Base an

  • Code:

    adb devices

    Überprüfen der Verbindung zum Telefon/Anzeigen der verbundenen Telefone

  • Code:

    adb reboot bootloader

    Neustart in den Bootloader

Alles was Ihr mit dieser Software anstellt liegt in euren ermessen und ich übernehme für keine Schäden an eurem Handy die Verantwortung benutzt die hier bereitgestellte Software nur wenn Ihr sicher seit was Ihr tut. Seit euch im klaren das jede Veränderung der Software an eurem Handy, sei sie noch so gering, die Garantie erlöschen lässt.

Weiterführende Links:

TeamWin Recovery Project

ClockWorkmode Rom Manager

Artikel drucken

Kommentare (0)