Bastelidee Kostüm Safari Hut

Rebecca Ziervogel 18 Dez 2015 0 Kommentare
25 Stimmen (4.16 von 5.00)

Hier möchte ich euch gern zeigen wie ihr schnell einen tollen Safari Hut basteln könnt, falls ihr so einen zum Fasching oder zu einer Hut Party braucht.

Das braucht ihr für den Safari Hut:

  • stärkeres Bindedraht
  • Krepp Papier grün
  • 1 – 2 Packungen Tiere und Bäume
  • Moos
  • Sekundenkleber

So wird der Safari Hut gemacht:

Messt zuerst den Kopfumfang der Person die diesen Hut später tragen soll. Dann macht ihr aus dem Bindedraht einen Kreis in genau dieser Größe und probiert diesen Kreis bei der Person noch einmal, das der Hut dann später auch wirklich passt.

Nun macht ihr aus Bindedraht einen weiteren Kreis, der etwas größer ist als der erste Kreis, das wird dann der Hutrand. Ich habe diesen Kreis nicht richtig rund gemacht, da mein Hut später die Form einer Cowboyhutes haben sollte.

Nun befestigt ihr diese Beiden Kreise miteinander, indem ihr zwischen den Kreisen kleine Stücke Bindedraht verbindet.

Dann macht ihr noch einen Kreis aus Bindedraht, welcher aber etwas kleiner als der erste Kreis sein sollte. Auch diesen Kreis habe ich etwas verbogen, so dass er nicht genau rund ist.

Dann verbindet ihr mit Bindedraht den kleineren Kreis mit dem Kreis, den ihr als erstes gemacht habt, der nun in der Mitte ist. Und schon habt ihr das Hutgestell fertig. Achtet bitte darauf das nirgends das Bindedraht euch oder die Person für die der Hut ist in den Kopf stechen kann. Notfalls umwickelt ihr die Stellen mit Klebeband.

Nehmt nun das Krepppapier und legt es über den Hut. Legt euch das Krepppapier so zurecht, das es wirklich den ganzen Hut bedeckt und es wie ein richtiger Hut aussieht. Wenn es euch so gefällt, nehmt ihr das Krepppapier vom Hutgestell runter und macht auf das Bindedraht an einigen Stellen Sekundenkleber und legt dann das Krepppapier wieder darüber und drückt es schön fest und lasst es gut trocknen.

Ist es nun getrocknet dann schneidet ihr um den Hutrand herum, aber lasst 2 – 3 cm mehr Platz. Dieses Krepppapier was nun über den Hutrand drüber steht, könnt ihr entweder unter den Hutrand festkleben oder ihr macht es so wie ich und schneidet dieses Papier in Streifen.

Nun ist der Safari Hut fast fertig. Klebt nun das Moos, sowie die Bäume und Tiere auf den Hut sowie es euch gefällt. Wer mag kann unten an das Hutgestell noch einen Gummiband anbringen. Das ist besonders empfehlenswert, wenn der Safari Hut für Kinder sein soll.

Ich hoffe euch gefällt diese Bastelidee und ich wünsche euch viel Spaß damit!

Artikel drucken

Kommentare (0)