Kostüm Wassermann

Rebecca Ziervogel 27 Nov 2015 0 Kommentare
8 Stimmen (4.00 von 5.00)

Hier zeige ich euch ein Kostüm Wassermann, welches ihr ganz einfach und schnell basteln könnt.

Eines Tages hieß es im Kindergarten wir feiern ein Wasserfest. Zieht bitte ein Kostüm zum Thema Wasser an. Was nun tun??? Ganz einfach mit ein paar Dingen basteln wir eines selber.

Das braucht ihr zum Kostüm Wassermann:

  • blauen Stoff Organza oder anderes
  • Pappe
  • einen Stock
  • Muscheln
  • Glassteine in blau und glasfarben
  • kleine alte Kuscheltiere (Fische, Krake usw.)
  • leeres Kartoffelnetz aus dem Supermarkt
  • Heißklebepistole

So macht ihr Kostüm Wassermann:

Als erstes habe ich von dem Stück Stoff einen schmalen Streifen abgeschnitten und diesen an die Seite gelegt. Dann habe ich das restliche Stück Stoff so zusammen genäht, das es meinem Kind auf der einen Seite auf der Schulter lag und auf der anderen Seite unter dem Arm lang ging. Auf der Seite wo es auf der Schulter liegt, habe ich erst einen Knoten rein gemacht und dann vernäht.

Dann habe ich das leere Kartoffelnetz in Stücke geschnitten und diese willkürlich auf den Stoff genäht. Ebenso habe ich die Kuscheltiere willkürlich an den Stoff genäht. Dann habe ich ebenso willkürlich die Muscheln und die Glassteine an den Stoff mit der Heißklebepistole geklebt. Und schon war der Umhang für das Kostüm Wassermann fertig.

Dann habe ich Pappe in der Form eines Dreizack ausgeschnitten und auch eine Krone ausgeschnitten und diese beiden mit silberner Sprühfarbe besprüht und dann alles gut trocknen lassen.

Dann habe ich den Stock in die Pappe geschoben, da ich dicke Pappe benutzt habe, was man auf dem Foto eigentlich gut erkennen kann. Diesen Stock habe ich auch noch mit etwas Heißkleber festgeklebt und dann nach dem Trocknen den Streifen Stoff um den Stock geknotet.

Auf der Krone habe ich auch einige blaue Glassteine geklebt. Und schon hatte ich ein selber gebasteltes Kostüm Wassermann und mein Kind war glücklich.

Kostüm Wassermann

Dieses Kostüm Wassermann wäre vielleicht auch etwas zum Fasching, wenn man kein Kostüm kaufen will. Viel Spaß wünsche ich euch!

Artikel drucken

Kommentare (0)