Quarkspeise

Rebecca Ziervogel 23 Aug 2015 0 Kommentare
12 Stimmen (3.58 von 5.00)

Hier habe ich das Rezept einer Quarkspeise für euch. Diese Quarkspeise ist richtig lecker und auch ganz schnell gemacht. Sie kommt immer gut bei Kindern an.

Das braucht ihr für die Quarkspeise:

  • 500 g Quark
  • Zucker nach Belieben
  • 2 Eier
  • 1 Dose Mandarinen

So macht ihr die Quarkspeise:

Als erstes lasst ihr die Mandarinen abtropfen und fangt dabei den Saft auf. Gebt dann den Quark in eine Schüssel und dazu etwas Zucker. Verrührt das Ganze nun mit einem Mixer und kostet dann ob es euch süß genug ist. Wenn es euch noch nicht süß genug ist, dann gebt ihr einfach noch etwas Zucker hinzu.

Das Ganze macht ihr so lange, bis ihr genug Zucker in eurem Quark habt. Nun trennt ihr die Eier und schlagt das Eiweiß steif. Das Eigelb gebt ihr zu dem Quark und verrührt dieses wieder. Ich gebe auch immer noch einen Schluck von dem aufgefangenen Saft hinzu um das Ganze etwas zu verdünnen.

Dann hebt ihr vorsichtig den Eischnee unter die Quarkmasse und dann die Mandarinen.

Und schon ist eure Quarkspeise fertig. So hat schon meine Oma Quarkspeise für uns Kinder gemacht.

Ihr könnt auch andere Früchte nehmen wie zum Beispiel Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder auch Pfirsiche.

Ich wünsche euch einen guten Appetit!

Quarkspeise

Artikel drucken

Kommentare (0)