Rezept: Schoko Mirabellen Kuchen

Rebecca Ziervogel 20 Aug 2014 0 Kommentare
26 Stimmen (3.77 von 5.00)

Und wieder habe ich ein leckeres Kuchenrezept für euch. Dieses Mal ist es ein fruchtig- schokoladiger Schoko Mirabellen Kuchen.

Zutaten für den Schoko Mirabellen Kuchen:

  • 2 Gläser Mirabellen
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 50 g Kakao
  •  450 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 3 EL Milch
  • 1 Päckchen Puddingpulver (Sahne)
  • 3 EL Zucker
  • 500 ml Mirabellensaft
  • 500 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 El gesiebten Puderzucker
  • 2 EL Kakao

Zubereitung des Schoko Mirabellen Kuchen:

Für diesen Schoko Mirabellen Kuchen könnt ihr euch Mirabellen im Glas kaufen oder aber ihr kocht euch die Mirabellen selber ein oder zwei Tage vor dem Kuchen backen zu einem Mirabellenkompott, wenn ihr frische Mirabellen habt. Die Anleitung dazu findet ihr hier: Mirabellenkompott

Zuerst müsst ihr die Mirabellen abtropfen lassen, jedoch den Saft dabei auffangen. Danach entsteint ihr die Mirabellen.

Die Butter muss nun geschmeidig gerührt werden und dann gebt ihr 200 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker hinzu. Die 4 Eier rührt ihr dann auch mit hinein. Siebt nun 450 g Mehl und 50 g Kakao und 3 TL Backpulver und rührt dieses anschließend auch mit in den Teig. Zuletzt gebt ihr noch 3 EL Milch mit dazu. Ist der Teig zu fest gebt ihr einfach noch etwas Milch dazu.

Gebt nun den Teig auf ein eingefettetes Backblech und streicht ihn glatt.  Nun gebt ihr die Mirabellen auf den Teig und verteilt sie darauf gleichmäßig. Bitte wundert euch nicht, aber bei mir sind die Mirabellen rot, da ich mehr rote Mirabellen hatte. (Ich habe das Mirabellenkompott selber gemacht und keine Mirabellen im Glas gekauft.)

Nun gebt ihr den Teig in den Backofen bei 160°C für ca. 25 Minuten.

Schoko Mirabellen Kuchen

 

 

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, lasst ihr ihn gut abkühlen.

Schoko Mirabellen Kuchen

 

Jetzt mischt ihr für den Schoko Mirabellen Kuchen 1 Päckchen Puddingpulver (Sahne) mit 3 El Zucker und ein wenig von den 500 ml Mirabellensaft. Den restlichen Saft gebt ihr in einen Topf und bereitet den Pudding zu wie auf der Packungsanleitung beschrieben, nur eben mit dem Saft der Mirabellen nicht mit Milch. Danach lasst ihr das Ganze bitte abkühlen. (Wie ihr seht ist mein Pudding rot durch den Saft der roten Mirabellen, wenn ihr gelbe Mirabellen habt, ist euer Pudding gelb)

Ist der Pudding abgekühlt, schlagt ihr in einer Schüssel 500 ml Sahne mit 2 Päckchen Sahnesteif und 1 EL gesiebten Puderzucker. Nun rührt ihr den abgekühlten Pudding noch einmal geschmeidig und hebt diesen dann unter die Sahne.

Nun gebt ihr die Masse auf den abgekühlten Teig.

Schoko Mirabellen Kuchen

 

Dann nur noch den Schoko Mirabellen Kuchen mit  ca. 2 EL gesiebten Kakao bestäuben und den Schoko Mirabellen Kuchen kalt stellen.

Schoko Mirabellen Kuchen

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen und lasst euch den Schoko Mirabellen Kuchen gut schmecken.

Schoko Mirabellen Kuchen

 

Artikel drucken

Kommentare (0)